French Musicals

Roméo et Juliette

Romeo und Julia

Originaltitel des französischen Musicals:
Roméo et Juliette

Roméo et Juliette, de la Haine à l’Amour (Romeo und Julia) ist das erfolgreichste und wohl bekannteste Musical in französischer Sprache überhaupt.

Roméo et Juliette

Roméo et Juliette

Text und Musik stammen von Gérard Presgurvic. Die Handlung basiert auf dem weltbekannten Werk von William Shakespeares „Romeo und Julia“. Diese berühmte Liebestragödie als Musical zu verarbeiten und theatralisch umzusetzen, dass schaffte Gérard Presgurvic in diesem unvergleichlich schönen Bühnenstück.

Das französische Musical lockte seit seiner Premiere am 19. Januar 2001 in Paris mehr als sechs Millionen Menschen aus der ganzen Welt an und begeisterte die unterschiedlichsten Nationen.

Das Musical „Roméo et Juliette, de la haine à l’amour“ schaffte es mit mehr als 20 Singles in die französischen Musikcharts zu gelangen, und das bekannteste französische Musical bis zum heutigen Tag zu werden.

Als erstes wurde das Musical in Frankreich selbst zum großen Erfolg; danach folgten Produktionen in Kanada, Russland und mehreren europäischen Städten. Produktionen in Italien, Polen, Portugal, Spanien, China, Japan und Korea wurden geplant.

Die letzte Aufführung der französischen Originalproduktion fand am 21. Dezember 2002 statt. 

Erfahrungsbericht:

Der Musical-Komponist Gérard Presgurvic hat mit seinem Musical „Roméo et Juliette“ ein großartiges Werk erschaffen, das internationale Beachtung erhalten hat. Er greift die Handlung des weltberühmten Klassikers Romeo und Julia von William Shakespeare auf und berührt damit die Herzen aller Musicalfans. Der Inhalt von Romeo und Julia ist sicherlich jedem bekannt, obwohl im französischen Musical einige Details abgeändert und einige Personen hinzu getextet wurden. So zum Beispiel die Rolle des Dichters. Dennoch kommen auch Shakespeare Fans auf Ihre Kosten, denn der wesentliche Bestandteil der Geschichte blieb erhalten. 

Das französische Musical wird durch immer wieder kehrende Melodien geprägt, die einfach im Gedächtnis hängen bleiben. Dies ist aber keineswegs eintönig, sondern unterstützt nur die Verbindung zwischen romantischen herzberührenden Arien und imposanten Chorgesängen, sowie abwechslungsreichen Duetten der Darsteller. Die Melodien sind so unterschiedlichen Charakters, dass wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist. Dieses Musical ist somit ein Highlight der französischen Musicalgeschichte und ein Muss für alle Musical-Fans.

Leider wird die französische Original-Version des Musicals nicht mehr aufgeführt, da die letzte Vorstellung im Dezember 2002 über die Bühne ging. Wer jedoch nicht genug von diesem Musical bekommen kann, der kann sich die CD mit dem Soundtrack, die DVD oder die Gesamtaufnahme in Live kaufen. Hier sind die Texte jedoch in französischer Sprache, eben original.

Wer dann doch lieber die deutsche Version bevorzugt, kann sich auch die CD mit den Gesamtaufnahmen des Musicals der Wiener Aufführung kaufen. Leider wurden darin jedoch einige schöne Arien verändert. Somit ist für echte Fans französischer Musicals das Original ein Muss.