French Musicals

Les mille et une vies d’Ali Baba

Ali Baba und die 40 Räuber 

Originaltitel des französischen Musicals:
Les mille et une vies d’Ali Baba“

Nach den erfolgreichen Musicalproduktionen „Notre Dame de Paris“ und „Roméo et Juliette“ begeistert das orientalische Popmusical „Les mille et une vies d’Ali Baba“ das französische Publikum. Das Musical verarbeitet die bekannte Geschichte „Ali Baba und die 40 Räuber“ aus der Märchensammlung aus 1001 Nacht. Es handelt sich jedoch keineswegs um eine verstaubte Märchenerzählung, sondern vielmehr um eine moderne Franco-Pop Musicalkomödie in ausgeflipptem Design. Krimi, Action und Liebesgeschichte sind in diesem Musical vereint.

Les mille et une vies d'Ali Baba

Les mille et une vies d’Ali Baba

Die beiden Hauptcharaktere Sebastian Lorca als Ali Baba und Sonia Lacen als Prinzessin Yasmina harmonieren optisch als auch akkustisch perfekt miteinander und wurden innerhalb kürzester Zeit zu wahren Musicalstars in Frankreich. In kürzester Zeit kletterten die Shooting-Stars auf die Spitze der französischen Charts, alles mit Hilfe der cleveren Produzenten, die zum Beispiel auch das Auftreten in Talkshows organisierten und bei der Veröffentlichung zweier Videoclips mitwirkten. Ihr wahres Talent bewiesen Sie jedoch während der zahlreichen Musicalaufführungen, bei denen Sie mit Ihren balladenhaften französischen Liedern die Herzen der Zuschauer berührten.

“Tu me manques depuis longtemps” und “A quoi bon” wurden zu gern gespielten Ohrwürmern.